Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
08.04.2020
Aktivreisen im Spätsommer - Herbst
03.06.2019
Radtour Innsbruck - Salzburg
08.03.2019
Geführte Wanderreisen 2019
Themen

Reise Nr.: 3077
 
 
 
Langlaufreise Val di Fiemme Varena
(Doppelzimmer)
  425.00 €     09.01.2021  -  30.01.2021
  575.00 €     31.01.2021  -  27.02.2021
  425.00 €     27.02.2021  -  10.04.2021
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Langlaufreise Val di Fiemme - Fleimstal - Varena Standort Reise. Varena befindet sich in einer schönen Lage, direkt am Fuße des Schwarzhorns und gehört zu den ältesten bewohnten Siedlungen im Trentino. Der Ort liegt oberhalb von Cavalese auf über 1.000 Meter. Mit dem Skibus können Sie zu den Langlaufzentren fahren oder am Programm des Tourismusverbandes teilnehmen. Langlaufen und Aktivwinter lassen sich in Varena ideal kombinieren.

Lago di Tesero: Seine bequeme Lage, und das gut ausgebaute Beschneiungssystem garantieren bestens präparierte Loipen, so dass das Stadion von Dezember bis Mitte März in Betrieb gehalten werden kann. Die Loipen sind auch mit der Marcialonga Strecke verbunden und für Nachtaktive sorgt eine leistungsfähige Flutlichtanlage. Besonders beliebt ist die Marcialonga Loipe, die durch das gesamte Tal von Predazzo bis Molina di Fiemme führt.

Langlaufzentrum Lavazè: Das Langlaufgebiet liegt auf einer Hochebene zwischen dem Trentino und Südtirol. Ausgebildete Techniker sorgen für die perfekte Präparation der über 80 km langen Loipen, und die zahlreichen Routen stellen die Ansprüche von Könnern und Anfängern zufrieden. Dank der Verbindung mit Jochgrimm, einem etwas höher gelegenen Ort, wurde die Zahl der möglichen Routen erweitert, und das Langlaufvergnügen ist bis zum Frühling garantiert. An den meistbesuchten Strecken liegen einige charakteristische Almen, die zur Einkehr einladen und mit typischen Spezialitäten locken. Seit diesem Jahr sind einige dieser Almen im Rahmen eines schönen Spaziergangs auf eigens präparierten Wegen auch von (Schneeschuh-)Wanderern zu erreichen.

Marcialonga Loipe: Direkt vom Stadion hat man Zugang auf die Spur der Marcialonga Fiemme-Fassa, eine der beliebtesten Ski-Marathonrennen der Worldloppet. Die Marcialonga Loipe verläuft entlang der Talsohle und großteils auch durch die Dörfer der beiden Täler. Das Langlaufrennen startet in in Moena verläuft bis Canazei im Fassatal und führt wieder zurück durch das gesamte Fassa- u. Fleimstal, mit Zieleinlauf in Cavalese. Die gesamte Loipe ist ca. 70 km lang!

3 Sterne superior Hotel in Varena: Das charmante Berghotel begrüßt Sie in modern-rustikalem Ambiente. Helle Holztöne und traditionelles Design sorgen für eine angenehme Zeit. Der atemberaubende Blick auf die Berge wird Sie während Ihres gesamten Aufenthalts begleiten. Nutzen Sie eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, lassen Sie sich Südtiroler und mediterrane Kochkünste im Restaurant schmecken und entspannen Sie im einladenden Spa. Unser Hotel liegt im Herzen von Varena mit Blick auf das Fleimstal. Die Skibushaltestelle ist nur wenige Gehminuten entfernt und damit können Sie einfach zu den Langlaufzentren fahren

Zimmer: Die Zimmer sind geräumig und alle mit privaten Badezimmer, TV, Balkon, Telefon und Internet. Wellness: Das kleine SPA mit einem 200 Jahre alten Gewölbe verfügt über 3 Saunen, Whirlpoos und einem Türkischen Dampfbad.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.

Tägliche Anreise von 09.01. - 10.04.2021. Wobei die Anreise Samstag oder Sonntag bevorzugt wird.


Autoanreise: Von der Ausfahrt Neumarkt/Auer der Brenner-Autobahn A22 fährt man auf der Bundesstraße Nr. 48 der Dolomiten weiter bis nach Varena im Fleimstal - Trentino.

Zuganreise: Bahnstation Auer, Bozen und Trento. Von hier mit dem Bus bis nach Varena. Optional können Sie auch einen Transfer buchen. Ca. Euro 10,- pro Person bei Transfer Fiemme (transferfiemme@gmail.com)
Leistungen:
- 7 Nächte im 3 Sterne superior Hotel im Komfortzimmer
- 7 Halbpension mit 4 Gang Abendessen
- Freier Zugang zum Spa
- Parkplatz
- Fiemme Emotion Card (Skibus, Rabatt Loipengebühr, Aktivprogramm mit Schneeschuhwanderungen, Bergwanderungen, Besuche bei lokalen Produzenten, uvm.)
Extras:
- Ortstaxe (2,50 pro Tag/Person)
- Loipengebühren

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu bzw. können Sie die Reiseversicherungen gleich mitbuchen. Bitte beachten Sie die AGB's und die Informationen zur Pauschalreiserichtlinie im Menüpunkt "Fragen und Antworten".



Programm: Mit der Skibuskarte können Sie vom Hotel zu den Langlaufzentren fahren und sich Ihr tägliches Programm selber zusammenstellen.

Lago di Tesero: Seine bequeme Lage, und das gut ausgebaute Beschneiungssystem garantieren bestens präparierte Loipen, so dass das Stadion von Dezember bis Mitte März in Betrieb gehalten werden kann. Die Loipen sind auch mit der Marcialonga Strecke verbunden und für Nachtaktive sorgt eine leistungsfähige Flutlichtanlage. Besonders beliebt ist die Marcialonga Loipe, die durch das gesamte Tal von Predazzo bis Molina di Fiemme führt.

Langlaufzentrum Lavazè: Das Langlaufgebiet liegt auf einer Hochebene zwischen dem Trentino und Südtirol. Ausgebildete Techniker sorgen für die perfekte Präparation der über 80 km langen Loipen, und die zahlreichen Routen stellen die Ansprüche von Könnern und Anfängern zufrieden. Dank der Verbindung mit Jochgrimm, einem etwas höher gelegenen Ort, wurde die Zahl der möglichen Routen erweitert, und das Langlaufvergnügen ist bis zum Frühling garantiert. An den meistbesuchten Strecken liegen einige charakteristische Almen, die zur Einkehr einladen und mit typischen Spezialitäten locken. Seit diesem Jahr sind einige dieser Almen im Rahmen eines schönen Spaziergangs auf eigens präparierten Wegen auch von (Schneeschuh-)Wanderern zu erreichen.

Marcialonga Loipe: Direkt vom Stadion hat man Zugang auf die Spur der Marcialonga Fiemme-Fassa, eine der beliebtesten Ski-Marathonrennen der Worldloppet. Die Marcialonga Loipe verläuft entlang der Talsohle und großteils auch durch die Dörfer der beiden Täler. Das Langlaufrennen startet in in Moena verläuft bis Canazei im Fassatal und führt wieder zurück durch das gesamte Fassa- u. Fleimstal, mit Zieleinlauf in Cavalese. Die gesamte Loipe ist ca. 70 km lang!
Weitere Leistungen wie Einzelzimmer, Halbpension, ... buchen!
Langlaufreise Val di Fiemme Varena   Einzelzimmer

Langlaufreise Val di Fiemme - Fleimstal - Varena Standort Reise. Varena befindet sich in einer schönen Lage, direkt am Fuße des Schwarzhorns und gehört zu den ältesten bewohnten Siedlungen im Trentino. Der Ort liegt oberhalb von Cavalese auf über 1.000 Meter. Mit dem Skibus können Sie zu den Langlaufzentren fahren oder am Programm des Tourismusverbandes teilnehmen. Langlaufen und Aktivwinter lassen sich in Varena ideal kombinieren.

Lago di Tesero: Seine bequeme Lage, und das gut ausgebaute Beschneiungssystem garantieren bestens präparierte Loipen, so dass das Stadion von Dezember bis Mitte März in Betrieb gehalten werden kann. Die Loipen sind auch mit der Marcialonga Strecke verbunden und für Nachtaktive sorgt eine leistungsfähige Flutlichtanlage. Besonders beliebt ist die Marcialonga Loipe, die durch das gesamte Tal von Predazzo bis Molina di Fiemme führt.

Langlaufzentrum Lavazè: Das Langlaufgebiet liegt auf einer Hochebene zwischen dem Trentino und Südtirol. Ausgebildete Techniker sorgen für die perfekte Präparation der über 80 km langen Loipen, und die zahlreichen Routen stellen die Ansprüche von Könnern und Anfängern zufrieden. Dank der Verbindung mit Jochgrimm, einem etwas höher gelegenen Ort, wurde die Zahl der möglichen Routen erweitert, und das Langlaufvergnügen ist bis zum Frühling garantiert. An den meistbesuchten Strecken liegen einige charakteristische Almen, die zur Einkehr einladen und mit typischen Spezialitäten locken. Seit diesem Jahr sind einige dieser Almen im Rahmen eines schönen Spaziergangs auf eigens präparierten Wegen auch von (Schneeschuh-)Wanderern zu erreichen.

Marcialonga Loipe: Direkt vom Stadion hat man Zugang auf die Spur der Marcialonga Fiemme-Fassa, eine der beliebtesten Ski-Marathonrennen der Worldloppet. Die Marcialonga Loipe verläuft entlang der Talsohle und großteils auch durch die Dörfer der beiden Täler. Das Langlaufrennen startet in in Moena verläuft bis Canazei im Fassatal und führt wieder zurück durch das gesamte Fassa- u. Fleimstal, mit Zieleinlauf in Cavalese. Die gesamte Loipe ist ca. 70 km lang!

3 Sterne superior Hotel in Varena: Das charmante Berghotel begrüßt Sie in modern-rustikalem Ambiente. Helle Holztöne und traditionelles Design sorgen für eine angenehme Zeit. Der atemberaubende Blick auf die Berge wird Sie während Ihres gesamten Aufenthalts begleiten. Nutzen Sie eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, lassen Sie sich Südtiroler und mediterrane Kochkünste im Restaurant schmecken und entspannen Sie im einladenden Spa. Unser Hotel liegt im Herzen von Varena mit Blick auf das Fleimstal. Die Skibushaltestelle ist nur wenige Gehminuten entfernt und damit können Sie einfach zu den Langlaufzentren fahren

Zimmer: Die Zimmer sind geräumig und alle mit privaten Badezimmer, TV, Balkon, Telefon und Internet. Wellness: Das kleine SPA mit einem 200 Jahre alten Gewölbe verfügt über 3 Saunen, Whirlpoos und einem Türkischen Dampfbad.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.

Webshop by www.trade-system.at